Auda's Maine Coons - kleine Maine Coon-Zucht in Wien

u












Was wurde aus....



U - Wurf   *24.12.2021, Freitag, Heilig Abend
White Rock´s Merlin & Little Heartbreaker´s U´Bernadette
 
 Un Ami   Fr 24.12.2021   vor 21:00 h   102 g   männlich   white 
 Unforgettable white Star   Fr 24.12.2021   vor 21:00 h   78 g   weiblich   white 
 Unique Girl   Fr 24.12.2021   22:18 h   100 g   weiblich   white 
 Unico   Fr 24.12.2021   23:29 h   112 g   männlich   blue classic tabby 

Un Ami (franz. ein Freund)   Fr 24.12.2021   vor 21:00 h   102 g   männlich
white
  

      

      

      

      

        

    

    

    
 
Unforgettable white Star   Fr 24.12.2021   vor 21:00 h   78 g   weiblich
white, blue eyes, PP 6/6/6/6
  

      

    
Leider hat sich die süße Maus zu einem Flachbrustkitten entwickelt.
Wir haben so sehr gehofft, so sehr mit ihr gemeinsam gekämpf, ihr Kampfgeist war beinahe einzigartig,
sie wollte so sehr leben ... und hat es dennoch nicht geschafft.
Es hat sich leider nicht ausgewachsen: atmen, fressen, spielen, schlafen, sitzen,...
alles verbrauchte viel mehr Energie als ich ihr zuführen konnte
und dabei viel ihr das Atmen immer schwerer.
Sie wurde beinahe 2 Monate alt, bei einem maximalen Gewicht von 268 g und ist am
20.02.2022 friedlich in meinen Händen für immer eingeschlafen.
Du bleibst allzeit unvergessen, auch namentlich habe ich das bedacht,
hab dich für immer lieb kleiner Schatz!
 

Unique Girl   Fr 24.12.2021   22:18 h   100 g   weiblich
white
  

      



Unico   Fr 24.12.2021   23:29 h   112 g   männlich
blue classic tabby
  

      

      
 
      

    

      

      

    


 
 

 

Impressionen


Tja...also eigentlich war dieser Wurf erst im Frühjahr 2022 geplant aber Betty war da
eindeutig anderer Meinung wie man sieht.
Nachdem das mit der Pille bei ihr ohnehin nicht so klappt wie ich mir das vorstelle,
die Schwangerschaft super verlaufen ist und es absolut keine Probleme gab,
freuen wir uns mächtig über diese kleine Bescherung...
...und das im wahrsten Sinne des Wortes...   

Wenige Tage vor errechnetem Termin wurde sie zwar kurzfristig extrem unruhig,
da dachte ich schon jetzt ist es so weit, sollte mich aber doch täuschen.
Sie inspizierte fein säuberlich sämtliche Nischen, Höhlen und auch vorbereitete
Wurfboxen, grub alles um und legte sich auch kurz mal zum Probeliegen hinein,
beruhigte sich allerdings wieder und ließ mich weiter zappeln.

Mittags am 24.12.2021 war sie noch völlig gechillt und ich freute mich, da ich doch
Weihnachten im Kreis meiner Familie feiern wollte.
Als ich gegen 14:00 h los fuhr mauzte sie mich noch an, ich sprach noch auf sie ein,
bat sie weiterhin durch zu halten, ich komme ja in wenigen Stunden wieder,
dann bin ich ausschließlich für dich da!

Meistens kommt es anders als man denkt und als ich abends nach Hause kam
hatte sie bereits 2 Babys das Leben geschenkt.
Souverän wie ich meine Betty kenne hatte sie abgenabelt, die Babys und alles rundherum sauber geleckt
und lag bis zur nächsten Presswehe völlig entspannt mit den beiden Fellnasen in ihrer Box.
In den nächsten Stunden gesellten sich noch 2 weitere Kitten dazu und noch vor Mitternacht
hatten wir die Geburt überstanden.
So kann es gehen und ganz schnell wird 2 mal Bescherung gefeiert...
...und was soll ich sagen: ich freue mich wie verrückt über mein Christkind-Kleeblatt!
Mama Betty und den kleinen U´s geht es gut, lassen wir sie zur Ruhe kommen, wachsen und gedeihen   


...durchhalten, dauert noch ein bisschen  

  
...ein Kleeblatt zu Weihnachten, wer wünscht sich das nicht